Förderverein "Anhaltische Gemäldegalerie und Georgengarten" Dessau e.V.
Förderverein | News

Donnerstag, 10. August 2017
Fürstenstatue wurde enthüllt

Trotz vieler Hindernisse und Verzögerungen konnte am 10. August 2017 pünktlich die vom Verein erstellte Statue des Fürsten Franz auf dem Denkmalssockel am Fürstenplatz enthüllt werden. Damit ist wieder ein Stück des Weltkulturerbes Georgengarten vervollständigt, dem Philosophenplatzes wurde sein seit 1946 fehlender Inhalt wiedergegeben. Hiermit hat sich der Förderverein indirekt ein eigenes Denkmal gesetzt. Hiermit sei nochmals allen Spendern, Mitgliedern und allen anderen Personen, die sich um die Erstellung der Statue des Fürsten Franz bemüht haben, herzlich gedankt. 

Ein Artikel dazu in der Mitteldeutschen Zeitung Dessau: https://www.mz-web.de/dessau-rosslau/nach-71-jahren-fuerst-franz-kehrt-zum-fuerstenplatz-zurueck-28140372

Unter der Leitung von Dr. Frank Kreißler, Leiter des Dessau-Roßlauer Stadtarchivs, wurde am 10. August zudem die umfangreiche Ausstellung: „Der Fürst in seiner Stadt, Leopold Friedrich Franz und Dessau“ in der Orangerie des Schlosses Georgium sowie im Fremdenhaus eröffnet.
 
<< Zurück




 letzte Änderung: 25.09.2018 | © by Förderverein